Genussrechte bei Geldanlage in Erneuerbaren Energien

Wer Geld in Photovoltaikanlagen oder in anderen Erneuerbaren Energien anlegen will, stolpert oft über den Begriff Genussrechte. Genussrechte sind eine Anlageform mit einigen sehr kritischen Punkten für unbedarfte Anleger:

  • keinerlei Stimmrecht
  • Keine rechtlich gesicherte Auszahlung
  • Es handelt sich um eine Beteiligung an einer Firma und nicht z.B. an einem Windrad
  • Im Falle einer Insolvenz bekommt man nur Geld, wenn alle anderen ausgezahlt wurden

 

Genussrechte gehören damit zu den schlechtesten Möglichkeiten sein Geld anzulegen.

 

Weitere Informationen kann man z.B. dem entsprechenden Artikel in der Wikipedia entnehmen: http://de.wikipedia.org/wiki/Genussrecht

Kommentieren

Energy Blog:
In unserem Energy Blog stellen wir Neuigkeiten und Kommentare zu aktuellen Fragen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien zusammen.

zum Energy Blog