Es ist wieder soweit …

… der Schnee sollte inzwischen auf allen Anlagen abgetaut sein, was dieses Jahr ja doch etwas länger gedauert hat und da muss sich jeder Anlagenbesitzer wieder um die Photovoltaikanlagen und Solarthermieanlagen kümmern.

Nach dem Winter sollte überprüft werden, ob noch alle Wechselrichter, Datenlogger und Pumpen noch laufen oder zumindest keine Warnlichter angehen Auch der Stand der Thermoflüssigkeit bei Solarthermieanlagen sollte geprüft werden. Sitzen alle Anschlüsse noch richtig und sind die PV-Leitungen in Ordnung? Sind durch den Schnee Schäden entstanden, zum Beispiel gebrochene Module oder verbogene Unterkonstruktionen? Sind die Module sauber und können die Frühlingssonne voll einfangen? (siehe auch asl-solarreinigung)

Das sollte alles bald erledigt werden, damit eventuelle Schäden in den sonnigen Jahreszeiten behoben sind.

Sollten sie bei uns in der Nähe sein, können wir das gerne übernehmen, und sollte eine komplette Überprüfung oder ein Gutachten von einem Sachverständigen Ihrer Anlage notwendig sein, können wir auch über einen weiteren Weg reden.

Kommentieren

Energy Blog:
In unserem Energy Blog stellen wir Neuigkeiten und Kommentare zu aktuellen Fragen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien zusammen.

zum Energy Blog