D

Dachneigung

Als Dachneigung wird der Winkel eines Daches zur Horizontalen bezeichnet. In der Regel werden die Module dachparalell verbaut, so dass die Dachneigung auch den Winkel der Module ist.

 

Datenbus

Ein Datenbus wird in PV-Anlagen benötigt um Daten zwischen Wechselrichtern, Sonsoren und Datenlogger auszutauschen. In der Regel werden in der Photovoltaik serielle Datenbusformate wie RS485, RS232 und RS422 verwendet, es gibt aber auch vereinzelt CAN-Bus in Photovoltaikanlagen.

 

Datenlogger

Der Datenlogger ist in der Regel ein kleiner Industriecomputer, der über einen Datenbus mit den Wechselrichtern der Anlage kommuniziert. Der Datenlogger zeichnet dabei die Einzeldaten der Wechselrichter auf, konvertiert diese in ein bestimmtes Format und läd dieses dann ins Internet hoch. Wie häufig und wie detailliert bestimmt oft die Konfiguration des Datenloggers.

 

DC

DC bezeichnet in der Regel die Gleichstromseite des Wechselrichters, die stets den Modulen zugewand ist. DC steht für “direct current”, dass übersetzt Gleichstrom heißt. Siehe auch AC.

 

DC-Trennstelle

Die DC-Trennstelle ist eine vorgeschriebene Trenneinrichtung, welche die Module von dem Wechselrichter auch unter Last trennen können muss. In der Regel ist diese Einrichtung im Wechselrichter integriert.

 

DSL

DSL, kurz für Digital Subscriber Line (Digitaler Teilnehmeranschluss) ist ein auch im privaten Bereich stark genutzter Telekommunikationsstandart, der festlegt, wie Daten (Sprache, Internetseiten, …) von einem Endgerät (Telefon, Computer, …) zu einer Vermittlungsstelle weitergegeben werden. Umgangssprachlich wird DSL auch als “Internetanschluss” bezeichnet, da dies die häufigste Ausführung einer Verbindung zum Internet ist.

 

Due Diligence

Prüfung und Bewertung eines Objektes durch einen Spezialisten  vor einem Verkauf oder sonstigen finanziellen Transaktionen.

 

Dünnschichttechnologie

Unter Dünnschichttechnologie fasst man Technologien in der Solarmodulherstellung zusammen, deren Merkmal eine besonders dünne Schichtdicke sind. Anders als in kristalinen Fertigungsmethoden werden keine Siliziumein- oder -vielkristalle zu Wafern auseinandergesägt und anschließend mit Leiterbahnen elektrisch verbunden, sondern das Trägermaterial mit Verfahren wie besprühen oder bedampfen zu Solarzellen gefertigt.

Energy Blog:
In unserem Energy Blog stellen wir Neuigkeiten und Kommentare zu aktuellen Fragen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien zusammen.

zum Energy Blog